Crash forderte einen Schwerverletzten. Zwischen Breitenbrunn (Bezirk Eisenstadt) und Kaisersteinbruch (Bezirk Neusiedl) ist es am Montagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten gekommen.

Von Redaktion, APA. Update am 06. März 2017 (15:30)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der 65-jährige Mann musste laut Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen werden.

Nach Informationen der LSZ war an dem Unfall nur ein Fahrzeug beteiligt. Dieses dürfte sich vermutlich überschlagen haben und war im Straßengraben auf dem Dach gelandet.

Der 65-Jährige wurde dabei eingeklemmt. Am Unfallort waren zwei Feuerwehren, ein Rettungswagen, First Responder und Polizei im Einsatz.