Drei Verletzte bei Verkehrsunfall. Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Güssing sind Samstagnachmittag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. März 2018 (16:30)
Bilderbox.com (Symbolbild)
Symbolbild

Nach Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland waren bei Kukmirn in einem Kreuzungsbereich aus unbekannter Ursache zwei Pkw kollidiert. Zwei Insassen seien eingeklemmt worden.

Im Einsatz standen neben Feuerwehr und Polizei u.a. ein Notarzt- und Rettungswagen, mit denen zwei Patienten ins Krankenhaus nach Güssing transportiert wurden. Eine 79-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber C16 ins Spital nach Feldbach (Steiermark) geflogen, wo sie in den Schockraum eingeliefert wurde.