Corona-Maßnahmen: 180.000 Polizei-Kontrollen seit Dienstag

Das Innenministerium hat eine erste Bilanz der Polizeikontrollen der Corona-Maßnahmen zwischen Dienstag früh und Samstagvormittag veröffentlicht.

Erstellt am 15. Januar 2022 | 15:07
Lesezeit: 1 Min
Polizei Symbolbild
Foto: shutterstockc.om;Robson90

Schwerpunkte der Kontrollen waren im Handel, in der Gastronomie und in touristischen Hotspots.

Zwischen Dienstag und heute Vormittag wurden 180.000 Kontrollen durchgeführt. Der Großteil der kontrollierten Menschen zeigte sich dabei kooperativ, ca. 1000 Übertretungen wurden geahndet.

Die Polizistinnen und Polizisten haben in den letzten Tagen intensive Kontrollen im gesamten Bundesgebiet durchgeführt. Der notwendige Kontrolldruck wird auch weiterhin konsequent aufrecht erhalten werden“, so Innenminister Gerhard Karner. Durch die intensive Kooperation mit den Handelsbetrieben konnten die Kontrollen engmaschig umgesetzt werden, so der Innenminister weiter. Er bedanke sich bei allen, die die notwendigen Beschränkungen mittragen und die Arbeit der Polizisten somit erleichtern würden.