Zwei Lenker ohne Führerschein bei Kontrollen ertappt. Bei einem landesweiten Planquadrat hat die Polizei im Bezirk Mattersburg zwei Lenker ohne Führerschein ertappt.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 16. November 2019 (10:45)
Symbolfoto
APA (dpa)

Rund 100 Beamten führten den ganzen Tag Kontrollen auf Autobahnen und im unterrangigen Straßennetz durch. Von 876 Kontrollierten hatten zwei Männer mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut.

Die Polizei prüfte am Freitag auch den technischen Zustand von Schwerfahrzeugen. Bei fünf Lkw wurden die Kennzeichen wegen Gefahr im Verzug abgenommen.

Auf der Ostautobahn (A4) wurden 570 Geschwindigkeitsübertretungen angezeigt. 142 Anzeigen setzte es auf der A4 wegen zu geringem Sicherheitsabstand, berichtete die Landespolizeidirektion am Samstag.