Einbruch im Steinbruch St. Margarethen

Erstellt am 08. Mai 2022 | 10:00
Lesezeit: 2 Min
Einbrecher Symbolbild
Symbolbild
Foto: r.classen, Shutterstock.com
Am Gelände des Steinbruchs St. Margarethen (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist in der Nacht auf Samstag ein Einbruch verübt worden, berichtete die Polizei.
Werbung

Die unbekannten Täter zwängten das Tor zum Veranstaltungsgelände auf und brachen mehrere Container auf. Sie erbeuteten diverses Werkzeug und akkubetriebene Arbeitsgeräte.

Dieselben Täter dürften in der Nacht auf Samstag auch noch in der Freizeitanlage der Gemeinde zugeschlagen haben. In der dortigen Kantine stiegen sie durch ein Fenster ein und nahmen mehrere Packungen Zigaretten und Wechselgeld mit.