104.354 Vormerkungen für Impfung im Burgenland. Im Burgenland sind am Montag 61 Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu verzeichnen gewesen.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 22. Februar 2021 (09:10)
Symbolbild
APA (KEYSTONE)

9.700 Personen wurden dagegen geimpft, 5.690 davon erhielten bereits die zweite Dosis, teilte der Koordinationsstab Coronavirus mit. In den burgenländischen Spitälern werden derzeit 46 Erkrankte behandelt, neun davon intensivmedizinisch. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 12.173. Für die Impfung vorgemerkt sind 104.354 Personen.