Einbruchsdiebstahl bei BFV. Derzeit unbekannte Täter brachen in der vergangenen Nacht in den Burgenländischen Fußballverband (BFV) in Eisenstadt ein.

Erstellt am 12. Juli 2013 (10:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, www.BilderBox.com
Die Täter zwängten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zum Objekt. Es wurden durchwühlte Schreibtischläden, Kästen und eine aufgebrochene Handkasse, aus welcher Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen wurde, vorgefunden.

Erhebungen zur Täterausforschung werden durchgeführt.