100.617 Vormerkungen für Impfung im Burgenland. Im Burgenland sind am Dienstag 67 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. 63 Personen sind seit Montag neu genesen. Die Zahl der aktiven Fälle stieg damit um vier auf 458, teilte der Koordinationsstab Coronavirus mit. 100.617 Personen haben sich für die Impfung vorgemerkt.

Von APA / BVZ.at. Update am 16. Februar 2021 (10:11)
Symbolbild
APA/dpa/Christophe Gateau

12.354 Impfdosen wurden bisher verimpft. Von 7.253 geimpften Personen haben 5.101 bereits die zweite Dosis erhalten.

47 Covid-19-Patienten werden laut Koordinationsstab derzeit im Spital behandelt, acht auf der Intensivstation. 906 Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus liegt unverändert bei 230.