14 Coronavirus-Neuinfektionen im Burgenland. Im Burgenland sind seit Montag 14 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden, teilte der Koordinationsstab Coronavirus am Dienstag mit.

. Erstellt am 22. September 2020 (19:01)
Symbolbild
Stockphotos RBL/Shutterstock.com

Im selben Zeitraum sind zwölf Personen genesen. Aktuell sind 118 aktive Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der Genesenen ist auf insgesamt 555 gestiegen. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 684.

518 Menschen, um elf mehr als am Montag, stehen im Burgenland derzeit unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Neun an Covid-19 erkrankte Personen befinden sich in Spitalsbehandlung.