59 Corona-Neuinfektionen im Burgenland . Im Burgenland sind am Samstag 59 neue Coronavirus-Fälle gemeldet worden. Seit Freitag sind 84 Personen neu genesen.

Von APA / BVZ.at. Update am 02. Januar 2021 (10:23)
Pixabay

IDie Zahl der aktiven Fälle sank damit um 25 auf 568, teilte der Koordinationsstab Coronavirus mit. 40 Covid-19-Patienten werden derzeit in den Spitälern behandelt, sieben davon intensivmedizinisch. 1.134 Personen befinden sich unter behördlich angeordneter Quarantäne. Das sind 94 weniger als am Vortag.

Insgesamt wurden im Burgenland bisher 9.634 Menschen positiv getestet. 8.888 gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus liegt unverändert bei 178.