Falsche Rechnungen von "Officeconnectstore“. Wieder erhalten Unternehmen und Vereine aus dem Burgenland Rechnungen der Firma „Officeconnectstore“. Zu zahlen ist ein Betrag von 980 Euro für die Verlängerung einer „Erweiterten Businesslizenz“. Es handelt sich um einen Betrugsversuch, warnt die Wirtschaftskammer Burgenland.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 02. März 2017 (14:58)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
rechnungen taschenrechner rechnung symbolbild
Symbolbild
Syda Productions/Shutterstock

Das dubiose Unternehmen mit dem Namen „Officeconnectstore“ versendet seriös gestaltete Rechnungen an burgenländische Unternehmen und Vereine. Dabei wird für eine Verlängerung einer „Erweiterten Businesslizenz“ ein Betrag von 980 Euro gefordert.

Auffällig dabei, der Betrag soll innerhalb von 14 Tagen auf ein ausländisches Bankkonto in Spanien überwiesen werden. Achtung! Dahinter steckt ein Betrugsversuch. Es besteht keine Zahlungspflicht gegenüber „Officeconnectstore“.

„Gewissheit um die Echtheit einer Rechnung schafft das Kompetenz-Center der Wirtschaftskammer Burgenland. In diesem Fall, empfiehlt sich auf das Schreiben nicht zu reagieren und keine Zahlung zu tätigen“, so Thomas Kornfeind von der Wirtschaftskammer Burgenland.