Im Oman festgenommener Burgenländer wieder frei. Ein 27-jähriger Burgenländer, der wegen der Einfuhr einer nicht registrierten Drohne im Oman festgenommen worden war, ist, wie "Österreich" in der kommenden Samstagsausgabe berichtet, wieder frei.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 21. Februar 2020 (12:56)
Symbolbild

Das Außenministerium bestätigte am Freitag gegenüber der APA die Freilassung des Mannes, er habe den Oman bereits verlassen.

Laut "Österreich" wurde der Burgenländer am Mittwochabend aus der Haft entlassen. Er war festgenommen worden, nachdem Polizisten im Sultanat am Indischen Ozean die Drohne bei ihm entdeckt hatten.