Schneefall sorgte für mehrere Unfälle im Burgenland

Heftiger Schneefall hat am Montagnachmittag im Burgenland für mehrere Verkehrsunfälle gesorgt. Zahlreiche Feuerwehren mussten ausrücken, um hängen gebliebene Lkw zu bergen. Vielerorts kamen auch Autos von der Fahrbahn ab.

Erstellt am 08. Februar 2021 | 16:56
Lkw Schneefahrbahn Winter Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, steve estvanik

"Wir hatten etliche Einsätze", sagte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland. In Königsdorf (Bezirk Jennersdorf) wurde etwa ein Pkw-Lenker verletzt, der mit seinem Auto im Graben gelandet war.

Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der Autofahrer laut Landessicherheitszentrale ins Krankenhaus Güssing gebracht. Rettung, Polizei und die Feuerwehren aus Henndorf und Königsdorf waren im Einsatz.