185 km/h auf der Schnellstraße: Raser auf S31 gestoppt

Mit 185 km/h ist ein junger Autolenker am Sonntagabend über die Burgenland-Schnellstraße S31 gerast.

Erstellt am 25. Oktober 2021 | 09:54
Lasermessung überführte Raser
Symbolbild
Foto: APA (Symbolbild)

Die Polizei hielt den Mann im Gemeindegebiet von Mattersburg an und stellte fest, dass er erst den Probeführerschein besaß und zudem betrunken war. Der Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf wurde angezeigt.