Mars aktuell so schön und nahe wie erst wieder 2033

Leserbeitrag von BORGBHAS.

Erstellt am 19. September 2020 | 16:30
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Mars_2020.jpg
Foto: Astro Tafelberg, BORGBHAS

Am 6. Oktober 2020 erreicht der Planet Mars mit 62 Millionen Kilometern seine größte Erdnähe, am 14. Oktober 2020 befindet er sich in Oppositionsstellung zur Sonne, d.h. er ist dann zu 100% beleuchtet. So nahe und dadurch so auffällig orange leuchtend wird unser Nachbarplanet im All erst wieder im Jahr 2033 sein, daher nutzen sie JETZT die Zeit, um ihn zB in an der öffentlichen Sternwarte Auersbachtal (www.vulkanlandsternwarte.at) zu beobachten oder packen sie ihr Teleskop am Abend aus!