Initiative im Burgenland: Himbeerkracherl gegen Gewalt. Die burgenländische Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf (SPÖ) macht mit einer neuen Initiative auf das Thema Gewalt aufmerksam.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 29. Januar 2021 (12:31)
Himbeerkracherl gegen Gewalt 1
Landesmedienservice Burgenland

Gemeinsam mit dem Getränkehersteller Dobrovits aus Wulkaprodersdorf werden Getränkeautomaten an burgenländischen Schulen mit 1.300 Himbeerkracherl mit dem Etikett "#Aufstehen GegenGewalt" befüllt.

Mit der Aktion sollen junge Menschen über die "16 Tage gegen Gewalt", die im November und Dezember stattfanden, hinaus auf das Thema aufmerksam gemacht werden. Ein QR-Code auf dem Etikett führt zur Webseite des Frauenreferats mit weiterführenden Infos.