Wiesen

Erstellt am 10. Juni 2018, 21:42

von Wolfgang Millendorfer

Neues Festival in Wiesen. Familien- und Genuss-Fest mit heimischen Künstlern eröffnete die Saison in Wiesen.

Im Zeichen der heimischen Erdbeere und mit regionaler Musik und Literatur startete das Festivalgelände Wiesen in die Saison, die im Sommer noch DJ-Abende und das Worldmusic-Festival „Sunny Vibrations“ im August bringt.

Zum Auftakt gab’s am Wochenende zwei Tage lang Programm für die ganze Familie – von Workshops und Markt-Angebot bis hin zum bunten Mix aus Musik und Kleinkunst. Für Schwung sorgten Bands wie Ois & Nix, Hauk und Four of a Kind, die Singenden Poeten machten ihrem Namen alle Ehre, Harald Friesenhahn, Daniela Noitz und Rudolf Kraus lasen aus ihren Werken, die Improtagonisten überraschten mit spontanem Theater, Gerhard Leutgeb und Joe Pinkl gaben ihr Kabarettprogramm zum Besten.