Gratis zum Groove Quake!. Die Schlosspark-Festivals in Eisenstadt starten am Freitag mit einer besonderen Aktion: Die ersten 3.000 Besucher mit Ticket für das Lovely-Days-Festival bekommen beim Groove Quake freien Eintritt.

Von Wolfgang Millendorfer. Erstellt am 26. Juni 2019 (11:18)
Wolfgang Millendorfer
Festival-Doppelpack mit Schloss Esterházy als Kulisse.

Das kommende Wochenende steht im Schlosspark in Eisenstadt wieder im Zeichen entspannter Klänge und legendärer Hits: Das Festival-Doppelpack bringt am Freitag und Samstag Acts wie Toto, Roisin Murphy, Jethro Tull oder die Thievery Corporation ins Burgenland.

Zum Auftakt gibt’s heuer ein echtes Zuckerl für die Fans: Die ersten 3.000 Besucherinnen und Besucher, die an der Kassa ein gültiges Ticket für die Lovely Days am Samstag vorweisen können, sind auch gratis beim Groove Quake am Freitag dabei – also doppelter Festival-Spaß mit einem Ticket!

Hits in entspannter Atmosphäre

Das Groove Quake startet am 28. Juni um 14.40 Uhr mit Jungle by Night, gefolgt von großen Namen wie Count Basic und Marla Glen; das John Butler Trio bringt Bluesrock vom Feinsten auf die Bühne direkt beim Schloss Esterházy. Zum Finale gibt’s tanzbare Klänge von der Thievery Corporation und einen wie gewohnt extravaganten Auftritt der früheren Moloko-Stimme Roisin Murphy.

Tags darauf legen Bernhard Beibl (ab 14 Uhr) und Schiffkowitz beim Lovely-Days-Festival los. Birth Control und Nazareth entführen in die 60er-Jahre und Alpha Blondy sorgt für karibische Stimmung; mit Jethro Tull erklingt Ian Andersons legendäre Querflöte. Zum Höhepunkt gibt’s dann ab 22.55 Uhr die größten Hits von Toto.

Ein dichtes und buntes Programm also, das rund um Schloss Esterházy wieder im stilvollen Ambiente gefeiert wird, wo das Festgelände mit entspannter Atmosphäre und burgenländischen Schmankerln glänzt.

Karten sind noch erhältlich auf bvz.at/ticketshop!