30. Radwandertag durch die kroatischen Ortschaften

Der kroatische Kulturverein des Burgenlandes HKD mit Präsident Stanko Horvath veranstaltete am vergangenen Sonntag den 30. Radwandertag durch die kroatischen Ortschaften des Mittelburgenlandes.

Kim Roznyak
Kim Roznyak Erstellt am 08. Juli 2019 | 15:55
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

In jeder Ortschaft gab es eine Station, an der sich die Teilnehmenden einen Stempel abholen und so ihre Tour komplettieren konnten. Natürlich wurden sie auch mit Speis und Trank sowie BVZ-Müsliriegel versorgt.

Als Teilnehmergeschenk gab es für alle Radlfahrer einen Regenschirm.