Weihnachts-Pause für die Politik. An den Feiertagen genießen auch die Landespolitiker ruhige Tage im Kreis von Familie und Freunden. Die BVZ fragte nach.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 19. Dezember 2018 (06:40)
shutterstock.com/ER_0
Symbolbild

BVZ

Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) verbringt die Weihnachtsfeiertage mit seiner Lebensgefährtin und feiert auch mit seinem Sohn und der Ex-Frau in Frauenkirchen.

Landeshauptmannstellvertreter Hans Tschürtz (FPÖ) urlaubt mit Familie und Enkelkindern – im Zillertal wird auch gemeinsam Silvester gefeiert.

Landtagspräsident Christian Illedits (SPÖ) freut sich auf „die Ruhe und Stille“. Die Feiertage gehören der Tochter und den zwei Enkelkindern sowie der Lebensgefährtin und den Stiefkindern.

Auch Landesrat Hans Peter Doskozil (SPÖ) wird „auf jeden Fall Zeit mit meinen Kindern verbringen“. Zudem will der Landeshauptmann in spe „etwas Energie sammeln und das Jahr Revue passieren lassen“.

Landesrätin Astrid Eisenkopf (SPÖ) freut sich auch heuer auf „das Leuchten von Kinderaugen“ in der Kindermette, dann folgt die Geschenksverteilung mit Mama, Papa und Bruder.

Ein Besuch der Christmette gehört auch für Landesrat Norbert Darabos (SPÖ) dazu. Gefeiert wird ebenfalls mit der Familie und zu Silvester mit Freunden.

Landesrätin Verena Dunst (SPÖ) freut sich auf ruhige Tage zuhause: In Moschendorf feiert sie mit Gatten, den beiden Töchtern, Mutter und Schwester.

Als Wahlburgenländer zieht es Landesrat Alexander Petschnig (FPÖ) zum „obligatorischen Weihnachtsurlaub“ in die Heimat, zur Familie nach Kärnten.

ÖVP-Chef Thomas Steiner genießt mit Gattin Andrea und Sohn Thomas die Ruhe zuhause: „Dann geht’s von einem Familienbesuch zum nächsten.“

LBL-Obmann Manfred Kölly feiert ebenfalls mit der Familie und ist auch bei Veranstaltungen in Deutschkreutz unterwegs. Zu Silvester passt er auf den Hund auf: „Der fürchtet sich vor Silvesterkrachern.“

Grünen-Sprecherin Regina Petrik fährt zu ihrer Schwester nach Linz, wo sich die Großfamilie trifft: „Bei uns wird immer viel gesungen und gespielt.“