Sechs-Parteien-Antrag für "Tägliche Turnstunde". Im österreichischen Nationalrat ist am Donnerstag erstmals ein Sechs-Parteien-Antrag eingebracht worden - mit der Forderung nach der "Täglichen Turnstunde" in den Schulen. Über den Antrag auf Umsetzung soll am Freitag im Parlament abgestimmt werden.

Erstellt am 15. November 2012 (21:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

"Eine Überraschung im Parlament und ein wichtiger Schritt Richtung Umsetzung unserer Forderung nach der Täglichen Turnstunde", erklärte dazu Peter Wittmann, Präsident der Bundessport-Organisation (BSO). "Ein großes Dankeschön an die Sportsprecher der Parteien", fügte BSO-"Vize" Peter Kleinmann an. Bisher haben mehr als 85.000 Personen für die Einführung einer "Täglichen Turnstunde" unterschrieben.