Zimmermann: Konten gesperrt?. Jene Gerüchte, wonach bereits noch diese Woche der Konkurs der Firma Zimmermann beantragt wird, werden nicht bestätigt.

Von Richard Vogler. Erstellt am 13. Oktober 2020 (13:44)
Durch die Commerzialbank-Causa wurde bereits über der Malerei Stangl ein Konkursverfahren eröffnet.
Richard Vogler

Mit der Malerei Stangl hat es einen langjährigen Geschäftspartner der Commezialbank und Sponsor des SV Mattersburg bereits erwischt. Wie die BVZ online berichtete, wurde der Konkurs Ende vergangener Woche beantragt und am Montag dieser Woche der Konkurs offiziell eröffnet. Wie geht es nun bei der Firma Zimmermann, ebenso langjähriger Geschäftspartner und Sponsor des Fußballvereins, weiter?

Gerüchten zufolge sollen die Konten wie bei Stangl von Seiten der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) eingefroren seien und noch diese oder nächste Woche auch dort der Konkurs beantragt werden. „Aktuell läuft innerhalb des Unternehmens eine Fortbestandsprognose, mehr kann man aktuell dazu nicht sagen.“, wird von Mediensprecher Walter Gröblinger berichtet. Auf Anfrage bei der WKStA wird darauf verwiesen, dass man „zu laufenden Verfahren keine Stellungnahme abgeben will.“