Tag der offenen Industrietür: Betriebe luden ein

Burgenländische Industriebetriebe gaben einen Einblick in ihre Unternehmen. Eingeladen dazu hat die Industriellenvereinigung Burgenland

Carina Fenz
Carina Fenz Erstellt am 21. September 2018 | 13:50
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Bereits zum vierten Mal organisierte die Industriellenvereinigung Burgenland einen „Tag der offenen Tür“ bei burgenländischen Industriebetrieben. Ziel ist es, die Leistungen der Unternehmen und die hochqualitativen Produkte, effiziente Anlagen und anspruchsvollen Jobs der Bevölkerung und besonders der Jugend zu zeigen.

Ein Schwerpunkt war in diesem Jahr auch die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Industrie. An den beiden Tagen konnten sich junge Menschen ein Bild über zukunftsträchtige Jobmöglichkeiten in der Industrie im Burgenland machen. Im Bezirk Oberwart nahmen Aptiv Großpetersdorf, Easytherm Unterwart, Hella Großpetersdorf, Redwell in Rotenturm und Stahlbau Unger teil.