Pendler-Service: Alle Änderungen im Detail. Seit gestern, 9. Dezember, gibt es einen neuen Fahrplan für den Verkehrsverbund Ost-Region (VOR). Die BVZ hat die komplette Liste, was sich für Burgenlands Pendler ändern wird.

Von Markus Wagentristl. Erstellt am 10. Dezember 2018 (12:39)
zVg VOR

Vor allem Bezirke Eisenstadt und Neusiedl betroffen

Die Mobilitätsbedürfnisse von Schülern und Pendlern haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) investiert daher laufend in die Anpassung und Optimierung des Gesamtsystem. Daraus ergeben sich Neuerungen im Fahrplan, diese gelten seit gestern, 9. Dezember. Die BVZ hat sich beim VOR um alle Infos für die Burgenländischen Pendler bemüht.

BVZ Link-Tipps

  • "A nach B": Die neuen Fahrpläne sind bereits im Routingservice des VOR: Link
  • Das Routingservice gibt es auch als kostenlose VOR-App: Android-link bzw. Apple-Link
  • VOR-Linienfahrplan: Für vergangene und aktuelle Fahrpläne Ihres Busses, können Sie hier die Nummer Ihrer Buslinie eintippen: Link

Alle Änderungen als Gesamt-Liste

Linie 277, Kurs 107 (Mannersdorf - Eisenstadt)

  • Auslöser: Kapazitätsprobleme und zu späte Ankunft in Eisenstadt/bei Schulen in Eisenstadt
  • Lösung: (selbe) Linie 277, aber der Kurs 106 wird bis Oberberg (Ankunft um 7:45 Uhr) verlängert 

Linie 290 (Neusiedl - Apetlon)

  • Auslöser: starke Auslastung an Sommerwochenenden
  • Lösung: Stundentakt am Wochenende in den Sommermonaten statt wie bisher nur rund 2-stündig

Umsteigen zur Linie 200 (Wien – Münchendorf – Eisenstadt)

  • einfacheres Umsteigen in Laxenburg zwischen den Linien 215 (Mödling – Achau – Maria Lanzendorf) und 200 (Wien – Münchendorf – Eisenstadt), da für die Linien 200 sowie 215 im 30-Minuten-Takt Anschlüsse bestehen

zVg VOR

Zur Info: Wir haben auch Änderungen rund um Bruck/Leitha eingearbeitet, da es hier laut VOR-Auskunft starke Fahrgastströme aus dem Burgenland gibt.

Linie 272, Kurs 112 (Bruck/Leitha Bhf - Schwechat - Simmering)

  • Auslöser: Hier gab es das Problem, dass Schulkinder regelmäßig zu spät ins Gymnasium Schwechat gekommen sind, Grund: das massive Verkehrsaufkommen
  • Lösung für diesen Kurs (ab BHF Bruck/Leitha um 6:45 Uhr): es können ab Fahrplanwechsel ca. 5 Minuten auf der Strecke eingespart werden. 
  • Wie: die beiden Haltestellen „Concord Business Park“ und „Bhf Schwechat“ werden vom Kurs 112 nicht mehr angefahren - von diesen beiden Stationen sind 2 Minuten Fußweg notwendig, daher scheint das die bestmögliche Lösung

Linie 274, Kurs 123 (Bruck/Leitha - Regelsbrunn - Hainburg/Donau)

  • Auslöser: niederösterreichische Schüler, die in Neusiedl/See in die Schule gehen (Neusiedl/See Schulzentrum), fehlte in den niederösterreichischen Semesterferien diese Verbindung
  • Lösung: Kurs fährt auch in den Semsterferien NÖ (Schule Bgld.)

Linie 274, Kurs 108 und 106 (Bruck/Leitha - Regelsbrunn - Hainburg/Donau)

  • Lösung: Schüler können ab 9.12.18 in Höflein umsteigen und dadurch in der Früh direkt zum Gymnasium Bruck/Leitha fahren
  • Wie: zeitliche Verschiebung

Linie 275, Kurs 110 (Bruck/Leitha - Petronell - Hainburg/Donau)

  • Schüler werden zukünftig direkt zum Gymnasium geführt
  • Wie: zeitl. Verschiebung und Kursführung über Gymnasium Bruck/Leitha