Burgenlands beste Mechaniker

Erstellt am 27. Juni 2022 | 12:44
Lesezeit: 2 Min
Dieser Tage traten in der Berufsschule Pinkafeld Burgenlands beste Kfz-Techniker zur Landesmeisterschaft an. Den Sieg holte Stefan Fischer aus Markt Allhau. Die beiden Erstgereihten werden das Burgenland bei der Staatsmeisterschaft vertreten, die am 23. September in Pinkafeld stattfinden werden.
Werbung

Burgenlands beste Kfz-Techniker-Lehrlinge traten an, um ihr wirtschaftliches Fachwissen und die praktische Umsetzung zu messen.

Als Sieger gingen hervor:

  1. Platz: Stefan Fischer aus Markt Allhau, Lehrbetrieb: Porsche Inter Auto GmbH & Co KG, Oberwart
  2. Platz: Killian Ritter aus Loipersdorf-Kitzladen, Lehrbetrieb: Gottfried Kappel GmbH, Mariasdorf
  3. Michael Gotthardt aus Neudau, Lehrbetrieb: Kohla-Strauss GmbH, St. Michael

Innungsmeister Josef Wiener dazu: „Ich gratuliere den drei Herren sehr herzlich. Es ist schön zu sehen, wie engagiert die jungen Menschen an ihre Berufsausbildung herangehen. Fachkräfte werden mehr gesucht denn je, eine Lehre ist der optimale Start in ein erfolgreiches Berufsleben.“