LIVE: Kurort-Elf empfängt St. Margarethen. Am Freitag um 19.30 Uhr empfängt der SC Bad Sauerbrunn den SV Sankt Margarethen im Wetterkreuzstadion.

Von Alfred Wagentristl. Erstellt am 03. Mai 2019 (11:12)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Beide Vereine halten in der Tabelle bei 34 Punkten und Heinz Kremser, der Trainer der Kurortler, möchte trotz einiger Ausfälle unbedingt einen ‚Dreier‘ einfahren: „Wir möchten die ‚Minikrise‘ der Sankt Margarethener natürlich nutzen. Auch wenn uns wichtige Spieler ausfallen. Abwehrchef Thomas Ofner wird sehr wahrscheinlich nicht auflaufen können und mit Dominik Strondl, Stanislav Morhac und Manuel Gausch fehlen zusätzlich drei Stammspieler. Trotzdem wollen wir auf eigener Anlage natürlich gewinnen. Bis auf ganz wenige Ausnahmen haben wir zuhause eigentlich immer ordentliche Matches abgeliefert.“ Im Herbst endete das Duell mit einem 1:0-Sieg des Sankt Margarethen.

Nach zuletzt mehreren durchwachsenen Partien (die letzten fünf Spiele ohne Sieg) will die Mannschaft von Trainer Marek Kausich mit einem Erfolgserlebnis wieder in die Spur zurückfinden. Ausgerechnet bei den heimstarken Kurortlern soll dieses Unterfangen gelingen. „Wir müssen die Negativserie aus den Köpfen bekommen. Jetzt können alle zeigen, dass sie Männer sind und wir können uns nur selber da rausziehen. Dazu hilft uns aber nur ein Erfolgserlebnis“, so der Ex-Mattersburg-Profi Kausich. Stürmer Alexander Gartner (Knie) und Martin Weixelbaum sind fraglich.

Hier gibt's den Livestream zum Match!