Mattersburger Rocks veranstalten Weihnachtsturnier

Viel los ist in den kommenden Tagen beim Mattersburger Rocks Weihnachtsturnier am 16. Dezember.

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Mattersburger Rocks Weihnachtsturnier
Foto: Wagentristl

Die großen und kleinen Basketballer treffen sich ab 17.30 Uhr in der Sporthalle, um miteinander ihrem Lieblingssport nachzugehen. Beim vereinsinternen Weihnachtsturnier werden die Mannschaften aus Vertretern aller Altersklassen gebildet – von der U10 über die Damen bis hin zur zweiten Bundesliga.

Nach dem Turnier gibt es ein gemeinsames Würstelessen. Speziell für die Kleinsten ist es ein Highlight gegen Akteure wie den 2,08m großen Center Corey Hallett zu spielen.

Tag im Zeichen des Basketballs

Ein Tag im Zeichen des Basketballs geht am Sonntag, 18. Dezember, in der Sporthalle über die Bühne. Ab 11 Uhr gibt es folgende Duelle: Zunächst spielt die U14 und dann die U19, nebenbei haben auch die Damen ein Match in der 2. Bundesliga, um 14 Uhr im Gymnasium Mattersburg.

Ab 17 Uhr geht es in der Sporthalle mit dem Highlight in der zweiten Bundesliga weiter– der Tabellenführer aus Mattersburg trifft auf KOS Celovec/Klagenfurt. Danach geht es besinnlich im Kantinenbereich der Halle weiter bei der offiziellen Weihnachtsfeier der Rocks.