30 Jahre Roma-Bewegung werden in Oberwart gefeiert. 2019 ist für die Roma-Bewegung in Österreich ein ganz besonderes Jahr.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 13. August 2019 (16:43)
Ferry Janoska & Joschi Schneeberger Trio
Bekannte Künstler werden hier auftreten. 

Die Roma Volkshochschule Burgenland feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen, zehn Jahre früher wurde die erste Roma-Bewegung Österreichs gegründet.

Seit 1989 wurde viel erreicht: Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist ein großes Fest im Oberwart Stadt- und Kulturpark mit bekannten Künstlern und lokalen Vertretern. Dieses findet am Samstag, dem 7. September, als Open Air statt, bei Schlechtwetter im Offenen Haus Oberwart (OHO).

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.