Rotweintage in Neckenmarkt. Auch in diesem Jahr lädt der Weinbauverein Neckenmarkt von 13. bis 15. August zum Verkosten von köstlichen Weinen. Die BVZ verlost gemeinsam mit dem Weinbauverein Freikarten.

Erstellt am 27. Juli 2015 (12:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, zVg
Unter den vielen Top-Weinen bei den Rotweintagen in Neckenmarkt wird auch der ausgezeichnete Landessieger der Sorten Blaufränkisch Klassisch 2013 für Verkostungen bereitstehen. Die Rotweintage werden von der aktuellen Weinkönigin Katharina I feierlich eröffnet.



Die BVZ verlost in diesem Jahr gemeinsam mit dem Weinbauverein Neckenmarkt  Freikarten für die Tage der offenen Kellertür 2015.

Teilnehmende Winzer sind: Weingut Draxler, Weingut Fuchs, Weingut Hufnagel, Weingut Hundsdorfer, „In Signo Leonis“ – Heribert Bayer, Weingut Kerstinger, Rotweingut Lang, Weingut Racz, Weingut Tesch, Weingut Weinhäusl, Weingut Wellanschitz, Weingut Juliana Wieder, Winzerkeller Neckenmarkt und Vinothek „wein&mehr“.


Die Rotweintage auf einem Blick:

Donnerstag 13. August:
Eröffnung Rotweintage am Dorfplatz
19.30 Uhr Platzkonzert Musikverein Weinland
20.00 Uhr Begrüßung der Ehrengäste und Eröffnung
ab 21.00 Uhr Blaskapelle Wiederlich

Freitag 14. August:
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür,
abends am Dorfplatz: Die Goldbachbuam

Samstag 15. August:
11.00 bis 18.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür
abens am Dorfplatz:  Grenzgang - Volks-Rock´n Roller