Erstellt am 02. Januar 2019, 10:03

von BVZ Redaktion

Burgenland ist Partner der Ferien-Messe Wien. Als Partnerregion steht das Burgenland gemeinsam mit Partnerland Indonesien im Rampenlicht der Ferien-Messe Wien.

Typisch burgenländisch und multimedial aufgearbeitet. Der Stand des Burgenland Tourismus auf der Ferien-Messe Wien.  |  Burgenland Tourismus

Mit einem neuen Messestand präsentiert sich Burgenland Tourismus auf der Ferien-Messe in Wien von 10. bis 13. Jänner und zeigt die wunderschönen Facetten Ostösterreichs rund um die Themen Natur, Wellness, Kulinarik, Kultur und mehr.

„Mit rund dreißig Partnern stellen wir die bunte pannonische Angebotsvielfalt des Landes zur Schau und informieren über die touristischen Highlights des neuen Tourismusjahres“, so Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Hannes Anton.

Das moderne Standdesign auf 550 Quadratmetern zeigt ein typisch burgenländisches Haus, in dem die Wein- und Kulinarik-Partner mit ihren Angeboten vertreten sind. Davor lockt ein „Dorfplatz“ als gemütliche Begegnungszone mit Sitzgelegenheiten, Bühne und zentraler Weinbar. Den Schwerpunkt auf Österreichs größter Urlaubs- und Reiseshow wird 2019 das Radfahren bilden. Dem Publikum bietet sich hier die Möglichkeit mittels einer Virtual Reality-Brille die schönsten Gegenden des Burgenlands direkt am Messestand zu durchstreifen.

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.