Damen-Quali Hit: Österreich gegen Finnland. Am 4. September steigt um 17 Uhr der große Showdown in der WM-Qualifikationsgruppe 7!

Erstellt am 29. August 2018 (09:33)
Brendan Moran

Das Frauen-Nationalteam empfängt nächste Woche im Stadion Wiener Neustadt Finnland und spielt um die letzte Chance zur Qualifikation für die FIFA Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich.

Die Chance lebt!

Zwar geht der Gruppensieg und damit das direkte WM-Ticket fix an Spanien, allerdings kämpft Österreich im Fernduell mit u.a. Schottland, Island und Belgien noch um einen Platz im Playoff der vier besten Gruppenzweiten. Um diese Chance auch zu wahren, braucht es aber unbedingt auch einen Heimsieg gegen die Finninen. Nach den beiden souveränen Siegen in Finnland (2:0) und Israel (6:0) im Juni freut sich das Frauen Nationalteam auf eine tolle Kulisse beim Heimspiel am 4. September. Laura Feiersinger: „Eine tolle Heim-Kulisse ist immer ein riesiger Ansporn für uns und daher hoffe ich, dass uns die Fans in Wiener Neustadt auch vor Ort die Daumen drücken und zum Spiel kommen. Es ist ein echtes Finale um das Ticket zur WM – und die Finninnen sind uns ja dicht auf den Fersen in der Tabelle.“

Aktuell führt Spanien (18 Punkte) die Gruppe 7 an. Österreich (13) liegt vor Finnland (10) und Serbien (7) auf Rang zwei.

Teamchef Dominik Thalhammer hat mit der Verteidigerin Yvonne Weilharter von Sturm Graz eine Debütantin in den Kader nominiert. Verletzungsbedingt fehlen wird Kapitänin Viktoria Schnaderbeck, die sich bei der Saisonvorbereitung für ihren neuen Klub Arsenal eine Knieverletzung zugezogen hat. Ansonsten sind die bekannten Stars wie Manuela Zinsberger, Laura Feiersinger oder Nicole Billa mit dabei.

Spielbeginn ist am 4. September um 17.00 Uhr.

Die BVZ verlost für das Qualifikationsspiel zur FIFA Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich gegen Finnland im Stadion Wiener Neustadt 3 x 2 Tickets!

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.