Kochbuch für Naschkatzen. „Mahlzeit Burgenland – Warme Süßspeisen“ mit 36 traditionellen wie auch neuen Gerichten aus der heimischen Mehlspeisküche.

Von Alexandra Gollubics-Prath. Erstellt am 03. Dezember 2019 (09:03)
Kochbuch-Präsentation. ORF-Landesdirektor Werner Herics, „Mahlzeit Burgenland“ Moderatoren Georg Prenner und Silvia Scherleitner, Konditormeisterin Irmgard Pomper und Fotograf Andi Bruckner (v.l.).Perner
Anika Perner

Das seit Kurzem erhältliche ORF-Kochbuch umfasst 36 Rezepte, darunter traditionelle Gerichte wie Balasn, Marillenknödel oder Liwanzen, aber auch unbekannte Köstlichkeiten wie „Ho Se Mo“ sowie neue Gerichte wie Hirse-, Walnuss- oder Quinoa-Kirsch-Auflauf. Neben der traditionellen Zubereitungsart gibt es auch Rezeptvarianten für die bewusste Ernährung.

BVZ

Nach dem Erfolg des Backbuchs über Hochzeitsmehlspeisen sei die Entscheidung nicht schwergefallen, abermals ein Buch in der Reihe „Mahlzeit Burgenland“ herauszugeben, so ORF-Landesdirektor Werner Herics, „mit Gerichten, die es in Buchform so nicht gibt.“

Den 88 Seiten umfassenden Bildband hat Fotograf Andi Bruckner gestaltet, die Rezepte stammen von der Olbendorfer Konditormeisterin Irmgard Pomper.

Die BVZ verlost unter allen Naschkatzen das neue Kochbuch. Einsendungen mit Kennwort „süße Mehlspeisen“ bis 13. Dezember:
per Mail an gewinnspiel@bvz.at, per Post an BVZ, Hauptstraße 52a, 7000 Eisenstadt oder einfach hier online mitspielen.
Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Gewinnspiel

Die BVZ verlost unter allen Naschkatzen das neue Kochbuch. Teilnahemschluss ist der 13. Dezember. 

Bitte um mitspielen zu können.
  • Mitspielen und gewinnen!