Vokalsommerakademie: So klingt Leidenschaft!. In Eisenstadt gibt’s im Juli wieder ein dichtes Angebot. Die Anmeldung läuft.

Erstellt am 02. Juli 2019 (11:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
„S(w)ingin‘ rockin‘ Summer“. Den Chor-Workshop gibt’s im XL-Format.
Andreas Müller

Das burgenländische Künstlerpaar Jonny Pinter und Susanne Schmid hat für die Vokalsommerakademie heuer wieder ein besonders reichhaltiges Kurs- und Konzertprogramm auf die Beine gestellt: Von 12. bis 28. Juli gibt ein prominentes Dozenten-Team Einblick in die Kunst der Stimme.

Von Musical über Gospel bis Jazz und Rock reicht die Palette der Vokalsommerakademie. Traditionell zum Programm gehört der Chor-Workshop mit Veranstalter Jonny Pinter, der unter dem Motto „S(w)ingin‘ rockin‘ Summer“ heuer Hits von Ed Sheeran bis The Boss Hoss abdeckt.

Traditionell sind auch die international besetzten Solo-Gesangsklassen mit Andy Baum, Monika Ballwein, Sascha Wienhausen und Winnie Brückner. Hier wird nicht nur an der Stimme, sondern auch an Songwriting oder Performance gearbeitet.

Mit Janine Smith wird erstmals ein New-York-Gospel-Workshop angeboten. Neu ist auch das Angebot für junge Talente von sieben bis zwölf Jahren: Beim Mitmach-Musical mit dem Ensemble Kinderspiel wird zur Reise ins Schlaraffenland eingeladen.

Wir verlosen Tickets!

Die BVZ verlost Karten für die Vokalsommerakademie im Kultur- und Kongress Zentrum Eisenstadt. Teilnahmeschluss: 9. Juli.

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.