EAV sagt Adieu mit Abschiedskonzert in Pinkafeld. Was gut begann, soll würdig enden – die BVZ verlost Karten für die EAV.

Erstellt am 04. Juni 2019 (10:15)
Sandra Vitting
Abschiedstournee. Die österreichische Kultband EAV nimmt mit einem wunderbaren Konzerterlebnis Abschied von ihrem Bühnenleben. 

Alles ist erlaubt – Unter diesem Motto begeht die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) 2019 zum 40-jährigen Bühnenjubiläum ihre Abschiedstournee.

Mit ihren Single-Hits wie „Küss die Hand, schöne Frau“, „Ba-Ba-Banküberfall“, „Ding Dong“, und „An der Copacabana“ mischten sie in den 80er- und 90er-Jahren die deutschsprachige Musikszene auf und feierten fulminante Erfolge.

2019 nimmt die EAV nun Abschied von ihrem Bühnenleben. Unterhaltsame und emotionale Rückblicke in alte Tage sowie ausgewählte Kostproben des neuen, letzten Albums werden Liebhaber von Kabarett, Rock, Pop und Sämtlichem, was dazwischen liegt, begeistern.

Die BVZ verlost Tickets für die EAV am 4. August in Pinkafeld in der Konditorei Ulreich. Kennwort: EAV. Einsendeschluss: 12. Juni.

Jetzt Tickets sichern auf BVZ.at/ticketshop!

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.