"Forever Amy": Originalband auf Tour. Amy Winehouse zählt zu den größten und kontroversesten Persönlichkeiten der jüngeren Musikgeschichte.

Erstellt am 25. Februar 2020 (10:10)
Stilikone. Amy Winehouse hat zahlreiche Künstler und Künstlerinnen inspiriert.
Show Factory

„Forever Amy“ bringt acht Jahre nach dem tragischen Tod von Amy Winehouse die Original-Band zurück auf die Bühne, die ihren zeitlosen Sound gemeinsam mit ihr kreiert hat. Dabei zelebrieren die Musiker nicht nur ihre Musik in der authentischsten Art und Weise – die Show gibt zudem exklusive Eindrücke über die Musikerin und den Menschen hinter der gewaltigen Stimme. Mit der Jazz- und Soulsängerin Alba Plano als Frontfrau konnten die Produzenten zudem die wohl ebenbürtigste Alternative für die Ausnahmekünstlerin verpflichten.

Mit ihrem zweiten Album „Back to Black“ und dem Stilwechsel hin zur typischen Beehive-Frisur und dem ausgeprägtem Lidstrich, wurde Amy zur Stilikone. Sie löste eine regelrechte Welle des Retro Souls der 1960er-Jahre aus und inspirierte damit im Folgenden eine ganze Generation an Künstlern wie etwa Adele, Lana Del Rey oder Bruno Mars.

Die BVZ verlost Tickets für „Forever Amy“ am 26. März in der Wiener Stadthalle. Kennwort: Amy. Einsendeschluss: 15. März.

Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, kann sich auch jetzt schon Tickets sichern auf BVZ.at/ticketshop!

Einsendungen per Mail an: gewinnspiel@bvz.at, per Post an BVZ, Hauptstraße 52a, 7000 Eisenstadt oder auf BVZ.at. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass personenbezogene Daten dem Veranstalter weitergeleitet werden, um die Ticketaushändigung am Veranstaltungstag zu ermöglichen.

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.