Musikalische Tradition im Schloss Esterhazy. Am Sonntag, dem 6. Oktober, sind die St. Florianer Sängerknaben unter der Leitung von Markus Stumpner zu Gast im Schloss Esterhazy in Eisenstadt.

Erstellt am 20. August 2019 (08:32)
zoefotografie
Galakonzert. Die St. Florianer Sängerknaben begeistern im Schloss Esterhazy

Der Erfolg der St. Florianer Sängerknaben beruht auf der tausendjährigen Geschichte. Zahlreiche hervorragende Musiker sind seit der Gründung des Chores aus seinen Reihen hervorgegangen, der berühmteste unter ihnen: Anton Bruckner. Heute sind die St. Florianer Sängerknaben ein international tätiger Chor mit einem vielfältigen Repertoire und dem klaren Ziel, ihrem Publikum die Freude an der Musik zu vermitteln.

So hat der Chor in den vergangenen Jahrzehnten sämtliche Erdteile bereist, bei bedeutenden Musikfestspielen wie den Salzburger Festspielen und den Wiener Festwochen mitgewirkt und immer wieder mit den berühmtesten Orchestern und Dirigenten zusammengearbeitet. Franz Welser Möst, ehemaliger Generalsmusikdirektor der Wiener Staatsoper, ist der Ehrenpräsident des Vereins „Freunde der St. Florianer Sängerknaben“.

Die BVZ verlost Karten für das Galakonzert der St. Florianer Sängerknaben am 6. Oktober im Schloss Esterhazy. Teilnahmeschluss ist der 23. September.

Gewinnspiel

Die BVZ verlost Karten für das Galakonzert der St. Florianer Sängerknaben am 6. Oktober im Schloss Esterhazy. Teilnahmeschluss ist der 23. September.

Bitte um mitspielen zu können.
  • Jetzt Karten gewinnen!