Grünes Wohnen garantiert. Im Burgenland ist die Neue Eisenstädter führend im Einsatz erneuerbarer Technologie. Energiesparen und Qualität stehen bei allen Bauprojekten im Vordergrund.

Erstellt am 10. Juni 2021 (00:00)
Pflanzten einen Baum. Direktor Erwin Holzhofer und Josef Haider, Ortschef aus Zemendorf.
BVZ

Die Neue Eisenstädter setzt auf örtliche Bio-Fernwärme, Solar-Energie, perfekte Wärme- und Schalldämmung, moderne Heizungstechnik sowie ökologische Baustoffe. Die Ausführung aller Wohn- und Reihenhausanlagen erfolgt in Niedrigenergiebauweise. Bei allen Bauprojekten der Neuen Eisenstädter stehen Energiesparen und Qualität im Vordergrund.

So werden beispielsweise bei der Wohnhausanlage in der Bischof Stefan Laszlo Straße in Eisenstadt die Dächer voll und die Fassaden teilweise begrünt. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt grünen Strom und zwischen den einzelnen Stiegenhäusern wird auf großzügige Freiflächen gesetzt.

Ein Baum für jede Wohnung

In Zemendorf wurde bereits für jede errichtete Wohnung am Mitterweg ein Baum gepflanzt. Ebenso wird für jede der Wohnungen in der Bischof Stefan Laszlo Straße ein Baum in diesem Areal eingesetzt.

zVg

Damit leistet die Neue Eisenstädter einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Umwelt und ermöglicht den zukünftigen Bewohnern, in der Stadt und doch auch mitten im Grünen zu wohnen. Ein wichtiges Anliegen ist es der Neuen Eisenstädter auch, neuen modernen Wohnraum im Zentrum der Gemeinden zu schaffen, damit die Ortskerne nicht vereinsamen, denn ein funktionierendes Ortszentrum hält eine Stadt oder ein Dorf zusammen.

Deshalb baut die Neue Eisenstädter immer öfter anstatt am Ortsrand mitten im Zentrum und bringt so wieder Leben in das Ortszentrum. Leerstehende oder abbruchreife Gebäude werden revitalisiert und bieten dann sowohl jungen Familien als auch älteren Menschen die Möglichkeit zentral zu wohnen und alles zu Fuß erreichen zu können, wie beispielsweise aktuell in Eisenstadt und in Pinkafeld.

So werden Ressourcen wie Grund und Boden geschützt und den zukünftigen Bewohnern nachhaltige Lösungen geboten.

Infos zu allen Wohnprojekten der Neuen Eisenstädter finden Sie unter www.nebau.at.