200 Freiwillige räumten auf. Vergangenes Wochenende fand in Eisenstadt die Flurreinigung statt. Rund 200 fleißige Helferinnen und Helfer befreiten dabei das Stadtgebiet von Unrat und Müll.

Erstellt am 07. April 2014 (14:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, zVg
Verbunden wurde die Flurreinigung erstmals mit einem Tag der offenen Tür am neuen städtischen Bauhof.

1.300 Gäste besichtigen die neue Heimat der städtischen Wirtschaftsbetriebe und informierten sich über die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.