270 Kilogramm schwerer Tresor aus Tankstelle gestohlen. In eine Tankstelle in Hornstein (Bezirk Eisenstadt Umgebung) ist in der Nacht auf Montag eingebrochen worden. Täter flüchteten mit Tageslosung von drei Tagen und mehr als 400 Autobahnvignetten.

Erstellt am 30. Mai 2011 (15:33)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Einbrecher
NOEN
 Die Täter rissen laut Exekutive einen am Boden mit Schrauben verankerten etwa 270 Kilogramm schweren Tresor heraus und fuhren damit davon. Darin gelagert waren unter anderem die Tageslosung von drei Tagen sowie 402 Autobahnvignetten, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

   Auch rund 200 Tankstellen-Gutscheine, Wechselgeld und zwei Typenscheine sowie zahlreiche Zigarettenpackungen erbeuteten die Unbekannten. Die Gesamtschadenshöhe kann noch nicht beziffert werden, hieß es von der Polizei.