36-jähriger Ungar bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Im Bezirk Eisenstadt-Umgebung hat sich am Dienstag ein 36-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle schwer verletzt.

NÖN-Redaktion, APA Erstellt am 01. Juni 2016 | 08:33
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Helm auf einer Baustelle Helm auf einer Baustelle [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and bei
Foto: NOEN, www.BilderBox.com
Der Mann koppelte einen angehängten Betonmischer ab. Anschließend geriet der entkuppelte, aber noch nicht gebremste Anhänger in Schieflage. Dabei geriet der Ungar mit seiner linken Hand in die Stahlseilsicherung, teilte die Polizei mit. Der Schwerverletzte wurde ins Spital gebracht.