Alkolenker (64) rammte mit Microcar parkendes Auto. 64-jähriger Alkolenker wurde gestern bei einem Unfall in Müllendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) verletzt und mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Von LPD Burgenland. Erstellt am 09. März 2016 (10:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, BilderBox.com
Der Mann war mit einem Microcar um 18.20 Uhr auf der Müllendorfer Hauptstraße in Richtung Lenaugasse unterwegs gewesen, hatte dort einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW touchiert und diesen ca. sieben Meter in seine Fahrtrichtung geschoben.

Danach überschlug sich der alkoholisierte Lenker mit seinem Wagen und blieb auf dem Dach liegen.