Zeugnisverteilung im WIFI Eisenstadt: Lehre mit Matura  

Erstellt am 05. Juli 2022 | 16:59
Lesezeit: 2 Min
Lehre mit Matura
Christoph Laubner (WIFI), Daniela Salamon (WIFI), Valentin Koppi aus Apetlon vom Lehrbetrieb Koppi Hermann, Felix Schmirl aus Neudörfl vom Lehrbetrieb Schmirl Steuerberatung GmbH & Co KG, Abteilungsvorstand Michael Türk (HTL Eisenstadt), Bianca Peck aus Weiden am See vom Lehrbetrieb Modena Motorsport Peck Manfred, Maximilian Sebestyen aus Stoob vom Lehrbetrieb Burgenland Energie AG, Michelle Rohmeis aus Forchtenstein vom Kloster-Apotheke Mag. pharm. Rigler KG, Martin Leberl aus Eisenstadt vom Wasserleitungsverband Nördl. Burgenland, Sophie Zehetbauer aus Eisenstadt vom Lehrbetrieb Wirtschaftskammer Burgenland, Fabian Fuchs aus Wiener Neustadt vom Lehrbetrieb Neudörfler Office Systems GmbH.
 
Foto: WKB
Im WIFI Burgenland fand kürzlich die Zeugnisverteilung zur „Lehre mit Matura“ statt. Sieben Absolventen haben parallel zu ihrer Lehre die berufsbegleitende Ausbildung „Lehre mit Matura“ absolviert.
Werbung

Lehre mit Matura bietet die Möglichkeit, auch ohne Besuch einer höheren Schule, die Matura zu machen. Dies eröffnet neue Karrierechancen und berechtigt zum Besuch von Universitäten, Fachhochschulen, Kollegs oder Akademien.

Harald Schermann, WIFI Institutsleiter: „Wir sind sehr stolz auf unsere Absolventen. Die Doppelbelastung Lehre und Matura ist nicht ohne und war sicherlich nicht einfach, ganz besonders im Corona-Jahr. Umso mehr gratuliere ich den Absolventen zu ihrem Abschluss.“

Anmeldungen für den nächsten „Lehre mit Matura“-Lehrgang werden ab sofort entgegengenommen. Der Lehrgang findet ab Februar 2023 statt. Interessierte können sich direkt ans WIFI Burgenland an Daniela Salamon unter T 05 90 907-5181 oder E salamon@bgld.wifi.at, W bgld.wifi.at/lehre-mit-matura, wenden.

Werbung