Keksebacken und Kinderretten. Am vorvergangenen Wochenende besuchte Evelyne Goldenits von der Eisenstädter Bäckerei „Evelynes KuchenEck“ die betreute Wohngemeinschaft vom „Rettet das Kind“ in Eisenstadt.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. Dezember 2019 (04:45)
Bäckermeister. Evelyne Goldenits (Mitte kniend) lernte „Rettet das Kind“-Bewohnern Keksebacken.
zVg

Unter Anleitung der Expertin wurden Weihnachtskekse gebacken. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Bewohner waren mit großer Freude und Eifer dabei“, freute sich Goldenits.