Behindertenfahrzeug kippte um - 74-Jähriger verletzt. Ein 74-jähriger Wiener hat sich am Samstag im Bezirk Eisenstadt-Umgebung bei einem Unfall mit einem elektrischen Behindertenfahrzeug verletzt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 10. August 2015 (16:55)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, APA (Archiv/Pfarrhofer)
Der Mann war laut Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland auf der B59 in Großhöflein unterwegs. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab. Das Behinderten-Kfz stieß gegen den Randstein und kippte um. Der 74-Jährige wurde ins Spital gebracht.