Unfall- und Sturmeinsatz für Eisenstädter Florianis

Während einer Brandschutzwache am vergangenen Samstag wurde die Eisenstädter Feuerwehr zu einem Ölaustritt nach einem Verkehrsunfall, die Ölwanne wurde aufgerissen, gerufen

BVZ Redaktion Erstellt am 09. Mai 2019 | 03:14
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Da Öl in den Kanal gelangte, wurde die Wasserrechtsbehörde verständigt. Tags darauf wurde die Feuerwehr kurz nach fünf Uhr morgens zu einem Sturmschaden in der Glorietteallee gerufen. Ein rund 15 Meter hoher Baum konnte dem Sturm nicht standhalten, mehrere Äste brachen ab und stürzten auf den Gehsteig.

Anzeige