Lesestoff unterm Christbaum

Buchhändlerin Verena Marczinyas aus Hornstein empfiehlt die passende Lektüre zum Fest.

Erstellt am 12. Dezember 2021 | 04:12
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8247921_eis49wp_verena_marczinyas.jpg
Expertin. Buchhändlerin Verena Marczinyas aus Hornstein.
Foto: zVg

Seit 23. April, dem Welttag des Buches, hat Hornstein eine Buchhandlung. Im Shop für Literatur-Liebhaber von Verena Marczinyas im (ebenfalls recht neuen) Medizinischen Kompetenzzentrum können sich die Hornsteiner seit heuer direkt im Ort mit Lesestoff eindecken. Auch angesichts von Lockdowns, Ausgangsbeschränkungen und Veranstaltungsabsagen haben in der Pandemie viele die Liebe zum Lesen (wieder)entdeckt.

„Wir haben tolle Kunden, die auch im Lockdown anrufen, schreiben oder im Vorbeigehen ihre Wünsche deponieren“, erklärt die Leiterin der Buchhandlung Leuchtturm. Auch der Standort hat sich als goldrichtige Wahl erwiesen. „Beim Warten auf den Arzt schmökern viele in der Auslage, oft bekommen die Kinder nach dem Zahnarztbesuch auch Bücher geschenkt. Die Ärzte selbst kommen ebenfalls oft zu mir, um sich Fachliteratur zu bestellen“, freut sich Marczinyas über die rege Nachfrage.

Im Gegensatz zu anderen Zweigen, haben in ihrer Branche kleine, lokale Unternehmen kaum einen Wettbewerbs-Nachteil gegen Internet-Riesen wie Amazon. Dank der in Österreich geltenden Buchpreisbindung steigt man beim Händler im Ort genauso günstig aus wie online.

Service und Zusatzangebote gibt es dagegen meist nur offline. Etwa Tipps für das passende Weihnachtsgeschenk und Lesungen — oder auch beides gleichzeitig. „Am 17. Dezember laden wir Kinder zur Lesung der ,Wintergeschichten vom kleinen Siebenschläfer’. Übrigens ein heißer Tipp für das passende Buch unterm Christbaum“, verrät Marczinyas. Start ist, sofern die Pandemie es zulässt, um 15 Uhr. Für Erwachsene und Kinder, die noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk für ihre Eltern sind, hat die Buchhändlerin ebenfalls eine Leseempfehlung: „Ein ganz besonderes Weihnachtsfest“ von Lucie Castel. Für Marczinyas „die beste Weihnachtskomödie seit ,Tatsächlich Liebe‘! Französischer Esprit trifft auf englischen Humor“. Beide Werke gibt es in der Buchhandlung Hornstein sowie (zumindest nach Vorbestellung) in fast jeder Buchhandlung. Das Weihnachtsfest muss also nicht zwangsläufig die Kassen der Online-Riesen klingeln lassen — man kann zu den Feiertagen auch die heimischen Kleinunternehmer unterstützen.