Trauer in Klingenbach. Der ASK Klingenbach trauert um Peter Dihanich.

Von Philipp Frank. Erstellt am 17. Februar 2018 (11:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
zVg/Wasserleitungsverband/ASK Klingenbach

Der Faschingsdienstag wurde in den frühen Morgenstunden zur Nebensache. Peter Dihanich, ehemaliger Spieler und Funktionär des ASK Klingenbach, ist mit 56 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh verstorben.

zVg/Wasserleitungsverband/ASK Klingenbach

Das Klingenbacher Urgestein schnürte jahrelang für seinen Heimatklub die Fußballschuhe, ehe er dann zahlreiche Funktionen ausübte. In den vergangenen Jahren war Dihanich immer als freiwilliger Helfer mit Rat und Tat zur Stelle. Die Begräbnismesse findet am Mittwoch, dem 21. Februar, um 15 Uhr am Friedhof in Klingenbach statt.