Eisenstadt impft unter der Woche täglich ohne Anmeldung

In Eisenstadt wird künftig unter der Woche täglich ohne Anmeldung gegen das Coronavirus geimpft. Von 16.00 bis 19.00 Uhr können sich die Burgenländer beim "offenen Impfen" im Allsportzentrum den Erst-, Zweit- oder Drittstich holen.

Erstellt am 15. Dezember 2021 | 12:05
Lesezeit: 1 Min
Impfung Impfen Corona-Impfung Symbolbild
Symbolbild
Foto: BaLL LunLa, Shutterstock.com

Verimpft wird das Vakzin von BioNTech/Pfizer, teilte Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP) am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Wer den Impfstoff von Moderna haben möchte, braucht einen Termin. Impfungen mit Terminvereinbarung werden jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt unter www.burgenlandimpft.at. Insgesamt haben laut Koordinationsstab bisher 230.543 Burgenländer zumindest die erste Teilimpfung erhalten. Eine positive Entwicklung verzeichnete man am Mittwoch auch bei der Zahl der aktiven Fälle. Diese lag im Burgenland mit 952 erstmals seit dem 2. November wieder unter der 1.000er-Marke.