„Das Vier-Farben-Land“ im Kindergarten Mörbisch. Die Vorschulkinder des Kindergartens Mörbisch beschäftigten sich in ihrem Theaterstück „Das Vier-Farben-Land“ mit den Gefahren von Ausgrenzung und der Integration von Menschen, die anders sind.

Erstellt am 18. März 2016 (11:16)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Nina Sorger