Brand auf Flachdach von Eisenstädter Tanzlokal. Zehn Gäste mussten Disco vorübergehend verlassen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 01. Mai 2019 (14:05)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Shutterstock.com, fotosparrow

Auf dem Flachdach eines Eisenstädter Tanzlokals ist am späten Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Die Flammen wurden vom Besitzer mit einem Feuerlöscher rasch eingedämmt, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland auf Anfrage mit. Zehn Gäste mussten die Disco vorübergehend verlassen

Der Brand war gegen 23.00 Uhr entstanden. Er hatte im Stromverteilerkasten für die Außenbeleuchtung seinen Ausgang, sagte eine Polizeisprecherin. Die FF Eisenstadt und Kleinhöflein rückten aus.